Shopping Cart

Allergie: Schwarzkümmelöl

Allergie- Brrrr 🙁

Der Frühling ist da, Bäume, Büsche, Gräser und Blumen blühen! Daran erfreuen sich Viele, für andere ist jedoch die herrliche Blütenpracht eher mit einem bitteren Beigeschmack verbunden: die Allergiesaison beginnt.
Jeder kennt Allergien und die möglichen Auswirkungen, doch was ist eine Allergie nun eigentlich genau?
Simpel ausgedrückt sind Allergien eine Immunreaktion des Körpers, welche meist durch Eiweißkomponenten von Blütenpollen oder diversen anderen Allergenen ausgelöst werden. Die Allergiesymptome sind auf eine überhöhte T-Zellfunktion zurückzuführen, die folglich zu einer starken Immunreaktion in unserem Körper führt. Diese Reaktion kann sehr nervenraubend sein – Habt ihr schlechte Erfahrungen mit Allergien? Wenn ja, haben wir für uns eine Lösung gefunden, die wir euch gerne weitergeben: Denn glücklicherweise hat die Natur auch für dieses Problem eine mögliche Lösung parat – in Form von Schwarzkümmel.

Diese Heilpflanze stammt ursprünglich aus Westasien und fand schnell ihren Weg nach Nordafrika. In Ägypten ist die Wirkung des Schwarzkümmels seit schon fast 4.000 Jahren bekannt und vor allem das aus den Samen der Pflanze gewonnene Öl bildet dort ein altbewährtes Mittel gegen Immunschwäche und die unterschiedlichsten Allergien. Schwarzkümmelöl kann die T-Zellfunktion stabilisieren und folglich die Immunreaktion normalisieren. Um die volle Wirkung des Öls zu genießen, sollte es über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Außerdem unterstützt die Heilpflanze das Verdauungssystem und stärkt somit die Abwehr gegen Bakterien und Viren. Als Resultat wird zusätzlich die Anfälligkeit auf grippale Infekte verringert.
Unsere Schwarzkümmelöl-Plus-Kapseln bestehen jeweils aus 500 mg reinem ägyptischem, kalt gepresstem Öl aus biologischem Anbau, sowie zusätzlich aus Vitamin E, Pantothen– und Folsäure, Biotin und Vitamin D

Verzehrempfehlung Schwarzkümmelöl

3x täglich 2 Kapseln. Neben den Schwarzkümmel-Öl Kapseln bilden auch die Samen eine gute Alternative und eignen sich perfekt zum Integrieren in der Küche, wie etwa bei der Zubereitung von Salaten, ins Müsli oder aufs Wurst-oder Honigbrot. Der Phantasie sind in der Küche keine Grenzen gesetzt

Meine persönliche Erfahrung: ich nehme Schwarzkümmelöl seit über 7 Jahren. Nie mehr ein Frühling oder Sommer ohne! Spätestens im März beginne ich jedes Jahr Schwarzkümmelöl hochdosiert zu nehmen (im Winter nehme ich immer eine geringere Dosis, ab März nehme ich dann mehr Kapseln am Tag). So rette ich mich vor meinen Allergien. Meine „Problemzonen“ sind Jucken in den Augen und meine Nase läuft. Bei uns in der Familie hat es mit den Allergien meine Mutter und mich getroffen. Seit wir Schwarzkümmelöl nehmen, müssen wir zum Glück keine Arzneimittel dagegen mehr nehmen! Falls du auch Allergien hast, lege ich dir ans Herz Schwarzkümmelöl eine Chance zu geben und über einige Wochen zu probieren, mir hat es sehr geholfen! Am besten ist es schon vor der Pollenzeit zu beginnen! 

Sag deinen Allergien den Kampf an, hier geht´s zu unseren Schwarzkümmelöl Kapseln: Schwarzkümmelöl Kapseln Link

Allerdin

Eine andere Option im Kampf gegen Allergien stellt unser Produkt „Allerdin“ dar. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches aus 6 Kräuterextrakten besteht: Extrakt aus den Blättern des indischen Lungenkrautes, Shiso-Extrakt, Rosamarinextrakt, Grüner Tee Extrakt, sowie Ginkgoextrakt und Süßholzextrakt. Während Rosmarin die natürlichen Abwehrkräfte stärkt, tragen Shiso und Süßholz zur Gesundheit der Atemwege bei und unterstützen das gesamte Atmungssysten. Das indische Lungenkraut und Ginkgo sind umfassende Naturheilmittel und bilden somit in Kombination mit den anderen Naturextrakten die perfekte natürliche Alternative im Kampf gegen eine Allergie.
Jetzt seid Ihr gefragt: Schwarzlümmel oder Allerdin?
Für uns steht jedenfalls fest, dass beide Naturheilmittel ihre Wirkung zeigen und bei uns gegenüber herkömmlichen Medikamenten eindeutig präferiert werden!

Auf eine Allergiezeit ohne Beschwerden! 😉

Quelle: Dr. med. Peter Schleicher/ Dr.Dr. med. Mohamed Saleh: Natürlich heilen mit Schwarzkümmel Karl Baumgärtner: Naturheilmittel – die natürliche Alternative
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleib mit uns in Kontakt😊
  • app

Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien um das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Benutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen